Mitarbeit

Wollen Sie sich für Geflüchtete engagieren?

Die Möglichkeiten sind vielfältig im Café-Betrieb, in der Alltags- und Sprachhilfe, in der Kinderbetreuung oder Freizeitgestaltung.

Wenn Sie

  • auf Menschen zugehen können
  • sich auf andere Kulturen einlassen wollen
  • ein selbstbestimmtes Maß an Zeit einbringen möchten

wenden Sie sich an:
 
Irmgard Berger-Orsag
Koordinatorin Flüchtlingsarbeit der Evangelischen Kirchengemeinde
02241/40 87 80 oder 01590/11 36 009
berger-orsag@evangelischtroisdorf.de
 
So unterstützen wir Ihr ehrenamtliches Engagement:

  • hauptamtliche Begleitung 
  • regelmäßige Austauschtreffen
  • Versicherungsschutz
  • Bescheinigung über die Mitarbeit